25.05.2008 :: Kreis-, Kinder- und Jugendspiele

05_kreissport Kreissportspiele in Rochlitz (7. Juni) und Stollberg (8. Juni) werfen ihre Schatten voraus.







Rochlitz. Nicht ganz 14 Tage sind es mehr bis zu den 5. Kreis-, Kinder- und Jugendspielen des Kreises Mittweida. Zur Eröffnung der Spiele in Rochlitz am Freitag (6. Juni 8.30 Uhr) auf dem Vater Jahn Sportplatz werden die Karatekas einen kleinen Einblick in ihre Sportart zeigen. Am folgenden Tag finden dann die Kreissportspiele in der Sportart Karate statt. Diese sind für die Rochlitzer Sportler das Highlight vor den Sommerferien. Die Kleinsten des Vereins, die gerade einmal ein halbes Jahr dabei sind, werden ebenfalls am Turnier teilnehmen. Natürlich sind sie sehr aufgeregt, aber auch den Größeren merkt man ihre Nervosität noch an.

05_kreissport1

Bereits vor zwei Monaten begann die Vorbereitung auf diesen Wettkampf, denn alle Starter wollen so gut wie möglich abschneiden, um wieder eine der begehrten Medaillen zu gewinnen. Im Karate oder allgemein im Sport ist die Einstellung sehr wichtig, nur ein Sportler, der gewinnen will und ein klares Ziel hat, wird Sieger werden können. Aus diesem Grund nehmen sich die Trainer des Vereins auch Zeit für Mental- und Motivationstraining. Zur Vorbereitung auf das Training gehört auch, dass die Sportler auf die Tafel in der Halle ihr Ziel "Kreissportspiele 7. Juni" schreiben. Das Ziel haben sie dann immer in Augenhöhe. Während sie in einer Reihe stehen und der Trainer vor ihnen etwas zeigt oder erklärt, ist im Hintergrund auf der Tafel "Kreissportspiele" zu lesen.

05_kreis2

Zusätzlich zum normalen Training wurde auch monatlich ein Training für engagierte Wettkämpfer angeboten. Trotz der Tatsache, dass dieses Training sonntags stattfand, kamen immer etwa 20 Sportler. Dies zeigt auch ihren Ehrgeiz und ihr Engagement für den Karatesport. Aber nicht nur die Teilnehmer am Wettkampf bekommen langsam schwitzige Hände; zahlreiche Helfer sind bereits mit der Vorbereitung für das Turnier beschäftigt. Viele Eltern haben sich bereit erklärt, dabei auf unterschiedlichste Weise mitzuhelfen. Alle, die sich das Karate Turnier live anschauen wollen, sind gern willkommen. Der Eintritt ist diesmal kostenlos. Beginn ist 10 Uhr in der Neuen Regenbogen Turnhalle. Voraussichtliches Ende ist 16 Uhr.
Probetraining Karate Fitness in Stollberg Karatevereine vor Ort
Anfaenger_1a Karate-Training an sich ist nicht schwer. Schwer ist nur, damit anzufangen!

Hier deshalb ein paar nützliche Tips, damit der Einstieg leichter fällt.
Fitness Fitness ist mehr als nur gesund zu sein.

Wohlfühlen und Sport treiben im sportlight 361°.
Vereine1 Hartenstein
Rochlitz
Schneeberg
Stollberg