25.05.2008 :: Kata Lehrgang in Stollberg

05_ludger0 Am 24. Mai waren Judith und Ludger Niemann als Katatrainer in Stollberg zu Gast. In fünf Trainingseinheiten gab es Kata vom Feinsten.








Nachdem das Bushido Stollberg in den letzten Jahren viele Titel im Kumitebereich erkämpft hat, vertritt Thomas Richter (5. Dan) dennoch die Meinung, dass Kata ein elementarer Bestandteil des Karate ist. Kerstin Pönisch konnte 2001 auf der Deutschen Junioren Meisterschaft einen grandiosen dritten Platz in der Disziplin Kata für den Stollberger Verein erringen. Im gleichen Jahr wurde sie aber auch Deutsche Meisterin im Kumite, wodurch der Schwerpunkt dann aufs Kumite gelegt wurde. Kata blieb aber immer ein Bestandteil des Trainings.

05_dm


Über die ganzen Jahre waren und sind Judith und Ludger Niemann eine hilfreiche Stützte. Beide waren selbst sehr erfolgreiche Sportler und sind heute erfolgreiche Trainer. Ludger war viele Jahre im Kata Bundeskader, Goju Europa Cup Sieger und ist heute Kata Landestrainer von Nordrhein-Westfalen und einer der Teamtrainer des Goju Ryu Teams.

05_ludger


Am 24. Mai waren Judith und Ludger wieder einmal in Stollberg. Mit knapp 50 Teilnehmern war der Lehrgang auch sehr gut besucht und man musste schon genau aufpassen, wenn man sich in der kleinen Halle nicht gegenseitig auf die Füße treten wollte. Nichts desto trotz machte das Training enorm viel Spaß.

Insgesamt gab es fünf Einheiten, wobei vor jeder Einheit aufgeteilt wurde. Auf der einen Hallenseite übernahm Judith die Aufgabe, den Ablauf zu vermitteln - auf der andere Seite gab Ludger Einblicke in die Feinheiten der jeweiligen Kata´s . Nach 90 Minuten Training gab es jeweils eine kurze Pause, bevor es mit der nächsten Kata weiter ging. Folgende Kata´s wurden trainiert: Gegisai, Saifa, Seenshin, Sanseru, Sepai und Superimpei.

05_ludger2


Eine Weisheit, die Ludger vertrat war, dass man sehr viel zeit aktiven Trainings für eine Kata braucht, ehe man sie richtig verstehen bzw. interpretieren kann. Aus diesem Grund sagte Thomas am Ende des Lehrgangs auch im Namen aller Teilnehmer, dass solch ein Lehrgang wiederholt werden muss. Ein genauer Termin steht noch nicht, aber es wird sicher nicht lange dauern, bis die Familie Niemann wieder in Stollberg zu Gast sein wird. Beim nächsten mal dann sicher zu Dritt.

 


Probetraining Karate Fitness in Stollberg Karatevereine vor Ort
Anfaenger_1a Karate-Training an sich ist nicht schwer. Schwer ist nur, damit anzufangen!

Hier deshalb ein paar nützliche Tips, damit der Einstieg leichter fällt.
Fitness Fitness ist mehr als nur gesund zu sein.

Wohlfühlen und Sport treiben im sportlight 361°.
Vereine1 Hartenstein
Rochlitz
Schneeberg
Stollberg