19.06.2020 :: Badminton und Karate - Wie passt das zusammen?

AS 0Annika Schreiber ist Badminton-Profispielerin und war am Freitag beim Stützpunkttraining in Rochlitz als Trainerin zu Gast.

 


Auf den ersten Blick haben Karate und Badminton kaum Gemeinsamkeiten. Smash, Drive und Aufschlag sind Begriffe, die im Karate normalerweise nicht vorkommen. Entsprechend verwundert waren die Sportler des Talentstützpunktes Rochlitz, dass am vergangenen Freitag jeder einen Badmintonschläger dabei haben sollte. 

Als Trainerin stand Badmintonprofi Annika Schreiber vor den Karatesportlern. In Zeiten von Corona sind innovative Ideen gefragt, denn kontaktloses Training bedeutet in der asiatischen Kampfkunst viel mehr als nur Schattenboxen. Neben der eigentlichen Technik sind auch Schnelligkeit, Agilität, Koordination und vieles mehr gefragt. Als Leistungssportlerin, die  bereits mehrfach an Welt- und Europameisterschaften teilgenommen hat, kann Annika in diesem Bereich auf einen breiten Erfahrungsschatz zurückgreifen. Die mehrfache Deutsche Meisterin spielt aktuell in der ersten Bundesliga für Hamburg und demnächst in Liga 2 für Jena.

Nach einem spielerischen Warm-Up folgten Reaktions- und Sprungübungen. Auch Koordination und das Erfordernis schneller und abrupter Richtungswechsel finden sich in beiden Sportarten wieder, sodass die Karatekas schnell Parallelen zu ihrer eigenen Leidenschaft erkennen konnten. Der sympathischen Stollbergerin gelang es problemlos, die Karatesportler zu motivieren und so tat auch der einsetzende Regen der guten Stimmung keinen Abbruch. Gegen Ende des Trainings wurden beide Sportarten kombiniert, so mussten beispielsweise vor Ballannahme Fußtritte ausgeführt werden. Die Trainingszeit verging wie im Flug und alle Sportler waren sich einig, dass die Abwechslung vom Corona-Alltag gelungen ist.

AS 2

AS 4

AS 1

AS 3

Probetraining Karate Fitness in Stollberg Karatevereine vor Ort
Anfaenger_1a Karate-Training an sich ist nicht schwer. Schwer ist nur, damit anzufangen!

Hier deshalb ein paar nützliche Tipps, damit der Einstieg leichter fällt.
Fitness Fitness ist mehr als nur gesund zu sein.

Wohlfühlen und Sport treiben im sportlight 361°.
Vereine1 Hartenstein
Rochlitz
Schneeberg
Stollberg