11.09.2007 :: Neuer Anfängerkurs in Rochlitz und Wechselburg

09_anfaengerIn Rochlitz beginnt der neue Kurs am 24. Sepember.
- Flyer -

In Wechselburg kann bereits ab Mitte Sepember mittrainiert werden.









09_flyer

Karate Anfängerkurs

Karate: Vor 10 Jahren begonnen, heute stehen sie als Lehrer da

Lydia Holler und Janine Bohne haben vor knapp zehn Jahren mit Karate begonnen. Damals waren die beiden gerade mal 8 Jahre alt und wurden von ihren Eltern zum Karatetraining geschickt. Der Sport sollte ihnen einen Ausgleich zur Schule bieten und zur Ertüchtigung von Körper und Geist beitragen. Über die Jahre haben sich diese Ziele natürlich etwas verändert. Sie wurden ehrgeiziger und steckten sich eigene Ziele.

Lydia hat Gefallen an Wettkämpfen gefunden. Sie gewann mittlerweile mehrmals die sächsische Landesmeisterschaft, war bei internationalen Turnieren in Italien, Großbritannien und Tschechien dabei. Im Frühjahr wurde sie aus diesem Grund auch zur Sportlerin des Landkreises Mittweida gekürt. Janine legte mehr Wert auf den Nachwuchs und machte sich als Co-Trainer bei den Kids sehr beliebt.

09_foto1

Beide verfolgten dennoch insgeheim über die ganzen Jahre hinweg ein und dasselbe Ziel, „Die Schwarzgurtprüfung“. Anlässlich der 15-Jahrfeier ihres Vereines im Sommer dieses Jahres legten Lydia und Janine die Prüfung zum 1. Dan ab. Ihr Ziel, das sie zu Beginn ihrer Karatelaufbahn hatten, haben beide damit geschafft. Jetzt wollen sie sich neuen Herausforderungen stellen. Der Grundstein dazu ist bereits gelegt. Beide haben 2005 ihre Übungsleiterlizenz erworben und fungieren seit fast zwei Jahren als Co-Trainer. Ihr Wunsch ist eine eigene Kinder- und Jugendgruppe. Sie wollen dabei nicht nur Talenten eine Chance geben, sondern jeden individuell fordern und fördern.

09_foto2

In knapp zwei Wochen am Montag den 24. September startet ein neuer Anfängerkurs, den beide leiten werden. Schon jetzt sind beide gespannt auf ihre eigene Gruppe. Beginn für die Neuen ist 16.30 Uhr in der Muldenschule in Rochlitz. Das Mindestalter sollte sieben Jahre sein. Erwachsene können ebenfalls beim ersten Training teilnehmen, sie trainieren dann aber immer freitags separat in der Erwachsenengruppe von 20 bis 21.15 Uhr. Die ersten zwei Wochen gelten als kostenloses Probetraining. Für das erste Training reichen Jogginghose und T-Shirt aus. In der Anfangszeit wird immer montags trainiert, ab Januar ist geplant, auf den Grundlagen aufbauend zweimal pro Woche (montags und freitags) zu trainieren.

www.karate-and-fun.de
Ralf Ziezio 0174-5752679
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Probetraining Karate Fitness in Stollberg Karatevereine vor Ort
Anfaenger_1a Karate-Training an sich ist nicht schwer. Schwer ist nur, damit anzufangen!

Hier deshalb ein paar nützliche Tips, damit der Einstieg leichter fällt.
Fitness Fitness ist mehr als nur gesund zu sein.

Wohlfühlen und Sport treiben im sportlight 361°.
Vereine1 Hartenstein
Rochlitz
Schneeberg
Stollberg