24.09.2007 :: Anfängerkurs in Rochlitz

09_vorfuehrung_stadion Gleich drei Vorführungen gab es letzte Woche. Diese kamen so gut an, dass beim Anfängerkurs 26 Neulinge in der Halle standen.







Zur Eröffnung des Sportfestes des Rochlitzer Johann Mathesius Gymnasium zeigten die Karatesportler ihr Können. Am Freitag, den 21. September 8 Uhr gab es die erste Vorführung, gegen Mittag folgte die zweite, da die Schulklassen nicht an einem zentralen Ort ihren Sporttag auslebten. Mit viel Begeisterung sahen die Kinder und Jugendlichen ein buntes Programm von Manuel Hentke, Lydia Holler und Mathias Klemm.

09_2007_vorfuehrung_stadiong

Einen Tag später folgte Vorführung Nummer drei. Das Gymnasium lud ihren neuen Schüler zusammen mit ihren Eltern ein, die Schule sowie die Stadt kennenzulernen. In der Turnhalle gab es um die Mittagszeit dann eine sportliche Überraschung. Trainer Mathias Klemm zeigte mit ein paar Sportlern ein paar Trainingssequenzen. Mit dabei waren Philipp Ulbricht, Marco Schmager, Christian Hapke, Konstantin und Ferdinand Leistner. Dass die Vorführungen gut ankamen, zeigte am Montag die Vielzahl an Neulingen im Dojo.

Insgesamt 26 Neulinge standen in der Halle und versuchten ihren ersten Zuki (Fauststoß) zu schlagen. In den ersten zwei Wochen ist das Training als Schnupperkurs, in dieser Zeit können auch noch alle die dazu stoßen, die den ersten Termin nicht wahrnehmen konnten. Einsteiger, ab 18 Jahre können auch direkt in die Erwachsenen Gruppe einsteigen. Das Training ist freitags 20 bis 21.15 Uhr.

Weitere Infos auch unter 0174-5752679
Probetraining Karate Fitness in Stollberg Karatevereine vor Ort
Anfaenger_1a Karate-Training an sich ist nicht schwer. Schwer ist nur, damit anzufangen!

Hier deshalb ein paar nützliche Tips, damit der Einstieg leichter fällt.
Fitness Fitness ist mehr als nur gesund zu sein.

Wohlfühlen und Sport treiben im sportlight 361°.
Vereine1 Hartenstein
Rochlitz
Schneeberg
Stollberg