10.02.2020 :: Überzeugende Vorstellung bei Karate Europameisterschaft

Michelle n0Michelle Süß unter besten acht in Europa





In der ungarischen Hauptstadt Budapest fanden vom 6. bis 9. Februar die Europameisterschaften der Jugend, Junioren und U21 statt. Michelle wurde kurzfristig für das Turnier nominiert, da die amtierende Deutsche Meisterin und Vizeeuropameisterin verletzungsbedingt nicht an den Start gehen konnte. Damit trat Michelle in große Fußstapfen und konnte die Erwartungen auch erfüllen.

Im letzten Jahr durfte Michelle bereits bei der Weltmeisterschaft in Santiago de Chile antreten und Erfahrungen sammeln. Die Ziele für dieses Jahr hatte sich die Achtzehnjährige gar nicht so hoch gesteckt, da sie seit ihrem Geburtstag im Dezember auch international in der höheren Altersklasse U21 antreten muss. Freudestrahlend nahm sie die Nominierung auf. "So eine Gelegenheit und Chance kommt nicht oft. Ich hatte Gänsehaut. Die Atmosphäre bei einer Weltmeisterschaft oder Europameister ist so einzigartig und spornt mich an."

Michelle n1

Nach der kurzfristigen Nominierung ging es für Michelle zur Vorbereitung mit dem Nationalkader und dann direkt weiter nach Budapest. Am ersten Wettkampftag kämpfte sich das deutsche Ausnahmetalent Muhammed Özdemir bis ins Finale, siegte mit 10:2 und setzte damit ein Achtungszeichen. Davon motiviert ging Michelle am Sonntag auf die Kampffläche. Ihre erste Gegnerin aus Wales konnte sie mit 1:0 bezwingen. Michelle ging zur Hälfte der Kampfzeit durch eine Kontertechnik in Führung, stellte dann taktisch um und ließ ihre Kontrahentin nicht mehr angreifen. In Runde zwei traf Michelle auf eine Spanierin, welche im letzten Jahr bei zwei großen Weltranglistenturnieren mit Platz eins und drei abschließen konnte. Dementsprechend vorsichtig und zugleich motiviert ging Michelle in den Zweikampf. Mit einem entscheidenden Punkt ging auch dieser Sieg mit 1:0 an Deutschland. In der Runde der besten acht traf Michelle nun auf eine Türkin und konnte an ihre gute Form der Vorkämpfe anknüpfen. Denkbar knapp ging dieser Kampf auch diesmal aus, diesmal allerdings für Michelles Konkurrentin. Da die Türkin anschließend den Einzug ins Finale gegen die spätere Europameisterin verpasste, blieb Michelle die Trostrunde verwehrt.

Michelle n2

Michelle n3

Michi dkv 2

Michi dkv 1

Mit zwei gewonnen Kämpfen ist Michelle zufrieden. "Bei einer Europameisterschaft ist jeder Kampf wie ein Finale und mit zwei gewonnen Kämpfen bin ich völlig zufrieden mit mir," meinte die Chemnitzerin. In den Winterferien heißt es jetzt für das anstehende Abitur lernnen. Das nächste große Turnier wird die Deutsche Meisterschaft der Leistungsklasse am 7. März in Hamburg sein.

Fotos von: Daniel Süß und Deutscher Karateverband

Probetraining Karate Fitness in Stollberg Karatevereine vor Ort
Anfaenger_1a Karate-Training an sich ist nicht schwer. Schwer ist nur, damit anzufangen!

Hier deshalb ein paar nützliche Tipps, damit der Einstieg leichter fällt.
Fitness Fitness ist mehr als nur gesund zu sein.

Wohlfühlen und Sport treiben im sportlight 361°.
Vereine1 Hartenstein
Rochlitz
Schneeberg
Stollberg