04.02.2020 :: Michelle bei Europameisterschaft am Start

Michelle 00 Michelle startet am Sonntag bei der Europameisterschaft in Budapest. Ab 14.30 Uhr heißt es Daumen drücken.




Für Michelle Süß war das Jahr 2019 das bisher ereignisreichste ihrer sportlichen Laufbahn. Sie bestritt unzählige Turniere und konnte letztendlich bei den Budapest Open im September 2019 auch den Bundestrainer überzeugen, sie als Athletin für die WM zu nominieren. Mit der Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Santiago / Chile im Oktober ging ein Kindheitstraum in Erfüllung. In diesem Jahr wechselte Michelle in die höhere Altersklasse U21 und muss sich dort nun neu behaupten. Auch schulisch wird dieses Jahr anstrengend, so schrieb die Achtzehnjährige bereits die ersten Vorabiturprüfungen.

10 Michi Sdc

Die amtierende Vizeeuropameisterin Jil Augel der Klasse -55kg (Rheinland Pfalz) muss verletzungsbedingt auf den Start bei der EM verzichten. "Du kannst zur Europameisterschaft starten," lautete deshalb die überraschende Nachricht, die Michelle am Samstag von Sportdirektor Christian Grüner hörte. Als Nachrücker für die verletzte Augel tritt Michelle damit in große Fußstapfen und will am Wochenende ihr Bestes geben.

Michi 1

Am Montag schrieb Michelle noch eine wichtige Klausur und fuhr dann direkt nach Hessen, um sich dort gemeinsam mit dem deutschen Starterfeld auf diese EM vorzubereiten. Nach einem abschließenden Training am Mittwoch fliegt das deutsche Team dann nach Budapest. Die 47. Europameisterschaften der Jugend, Junioren/Juniorinnen und der U21-Karateka findet vom 6. bis 9. Februar statt. In Budapest sind rund 1.150 Karateka aus über 40 Nationen am Start. Der Deutsche Karateverband erhofft sich mehrere Medaillen. Die größten Erwartungen werden dabei in Vize-Weltmeister Muhammed Özdemir (Jugend, -52 Kilogramm) gesetzt. Bei der letzten EM 2018 in Dänemark belegte Deutschland im Ranking Platz 15. „Nach den sehr erfolgreichen Nachwuchs-Europameisterschaften 2019 in Aalborg versprechen wir uns auch für Budapest bei einer Vielzahl unserer Athletinnen und Athleten den Schritt auf das Siegerpodest. Die zurückliegenden Youth-League-Turniere in Umag, Monterrey und Venedig lassen auf einen vielversprechenden Medaillentrend hoffen“, so DKV-Sportdirektor Christian Grüner.

Die Altersklasse U21, in welcher Michelle für den Deutschen Karateverband antritt, wird am Sonntag ausgekämpft. Die Siegerin aus 33 Teilnehmern wird im KO-System mit Trostrunde bestimmt. Die Auslosung erfolgt noch, Michelle hofft nicht gleich in der ersten Runde auf die amtierende Europameisterin aus Italien zu treffen. Gegen 14:30 Uhr wird die junge Sportlerin, die regelmäßig im Stützpunkt in Rochlitz trainiert, auf die Matte gehen.

Trainer Bodo Pippel vom Brandenburgischen Karateverein drückt ebenso die Daumen. Für diesen Verein startet Michelle und nun darf sie bei der EM für Deutschland antreten... Viel Erfolg.

Michelle 01

Probetraining Karate Fitness in Stollberg Karatevereine vor Ort
Anfaenger_1a Karate-Training an sich ist nicht schwer. Schwer ist nur, damit anzufangen!

Hier deshalb ein paar nützliche Tipps, damit der Einstieg leichter fällt.
Fitness Fitness ist mehr als nur gesund zu sein.

Wohlfühlen und Sport treiben im sportlight 361°.
Vereine1 Hartenstein
Rochlitz
Schneeberg
Stollberg