19.09.2018 :: Europa Cup in Portugal

EuropaCup 0 Giang erkämpft sich Teamgold und 2x Bronze (U21 -60kg & Ü18 -60kg), Hieu wird Fünfter und Valentin gewinnt das Finale! Im Team erkämpfen sich Hieu und Valentin den Dritten Platz. Michelle und Tommy sind im Einzel Dritter.




Hieu, Giang und Valentin kämpfen am Wochenende am Atlantik beim Europa-Cup. Ebenfalls dabei sind Michelle (Chemnitz) und Tommy (Stollberg).

Am kommenden Wochenende findet in Maia (Portugal) der diesjährige Goju-Ryu-Europacup statt. Für diese hochkarätige Meisterschaft in der Karate-Stilrichtung sind die Rochlitzer Valentin Leißner, Giang Phung Nguyen und Hieu Bui Tien aufgrund ihrer zurückliegenden Erfolge nominiert worden und treten im Einzel- sowie Team-Wettkampf der Disziplin Kumite (Zweikampf) an. Vor zwei Jahren beim Europacup in Österreich haben die drei Rochlitzer Jungs bereits Erfahrungen mit dem Wettbewerb sammeln können. Mit jeweils Platz fünf für Giang und Hieu sowie Platz eins für Valentin zeigten sie damals ihre Klasse. Im vergangenen Jahr zum World Cup in Bukarest (Rumänien) dominierte Valentin Leißner seine Gewichtsklasse erneut eindrucksvoll und gewann auch im Team zusammen mit Vereinskamerad Hieu den World Cup. Viel Schweiß investierten die Wettkämpfer und deren Vereinskameraden in diesem Jahr, damit die drei erneut auf der Nominierungsliste stehen. „Größtes Auswahlkriterium ist dabei eine Platzierung bei der Deutschen Meisterschaft", erklärt Trainer Ralf Ziezio. Alle drei konnten diesem Anspruch gerecht werden. Pro Kategorie können bei dieser Stilrichtungsmeisterschaft nur zwei Sportler aufgestellt werden, die mit dem Adler auf der Brust die deutschen Farben vertreten. Die internationale Erfahrung und Routine, die die Rochlitzer in den letzten Jahren bereits in Österreich, Russland, Kroatien, Dänemark und vielen weiteren europäischen Ländern sammeln konnten, sowie die zahlreichen zusätzlichen Trainingseinheiten auch mit Sportlern anderer Vereine werden am Wochenende von Vorteil sein. Mit über 900 Nennungen aus 22 europäischen Ländern ist der diesjährige Europacup stärker besetzt als noch vor zwei Jahren. Die deutsche Delegation besteht aus 33 Athleten, darunter die drei Rochlitzer sowie Michelle Süß (Chemnitz) und Tommy Kuchinke (Stollberg), die regelmäßig im Stützpunkt in Rochlitz trainieren. Die Meisterschaft wird online per Webcam im Internet übertragen. (https://www.lpkg.pt/eventos/europeu/44-europeu-2018-maia-livre-stream)

HP EuropaCup 1

HP EuropaCup 2

Parallel findet am Wochenende ein Nachwuchswettkampf in Chemnitz statt - dabei werden ein Dutzend Sportler aus Rochlitz an den Start gehen mit dem Ziel, auch einmal international an einem Turnier teilnehmen zu können - so wie die Leistungssportler des Vereins. Es heißt also mehrfach Daumen drücken.

Probetraining Karate Fitness in Stollberg Karatevereine vor Ort
Anfaenger_1a Karate-Training an sich ist nicht schwer. Schwer ist nur, damit anzufangen!

Hier deshalb ein paar nützliche Tips, damit der Einstieg leichter fällt.
Fitness Fitness ist mehr als nur gesund zu sein.

Wohlfühlen und Sport treiben im sportlight 361°.
Vereine1 Hartenstein
Rochlitz
Schneeberg
Stollberg