24.09.2017 :: Cross de luxe

09 Cross 0 Das Wetter war ähnlich wie der Untergrund, über den unsere Läufer am Wochenende gelaufen sind - feucht und nass. Dennoch Platz 7 von 206 Teams - klasse Leistung!

 

"Lauf extrem und unbequem" - so wirbt der Veranstalter für den seit 2010 jährlich stattfindenden Cross de Luxe am Markkleeberger See. Kurz nach Weihnachten des letzten Jahres konnte Ralf insgesamt zwölf weitere Läufer begeistern, und so hieß es am Sonntag zeitig aufstehen und die Laufschuhe schnüren. Gemeinsam ging es mit einem von der Firma Travdo zur Verfügung gestellten Bus in den ehemaligen Tagebau. Für manche war es bereits die dritte Teilnahme, doch die Motivation war ungebrochen.

Punkt zehn Uhr fiel der Startschuss und es ging auf die insgesamt neun Kilometer lange Runde, auf welcher insgesamt 26 Hindernisse warteten. Während einige der Hindernisse Kraft, Balance oder Ausdauer erforderten, zählte bei etwa einem Drittel der Hürden nur eins - sich im Schlamm so richtig dreckig zu machen, damit auch wirklich kein T-Shirt sauber blieb.

Unsere Schnellsten rasten förmlich durch den Parcours und über die Ziellinie. Nach genau einer Stunde konnten Frank und David im Ziel die Finisher-Medaille in Empfang nehmen. Kurze Zeit später folgten Nico, Timo und Ralf. Diese starken Einzelleistungen sorgten dafür, dass die vier schnellsten in der Wertung unter den 206 gemeldeten Teams einen beeindruckenden siebten Platz belegten.

Und auch Robin, Jens, Jörg, Udo, Martin, Markus, Janine und Claudia, die sich ein klein wenig mehr Zeit nahmen, um den Parcours zu genießen, konnten alle Hindernisse überwinden. Mit Schlamm an jeder Stelle, unzähligen blauen Flecken und einem breiten Grinsen standen wir im Ziel. Und warum das alles? Weils fetzt!

Cross 1

09 Cross 1

 

Probetraining Karate Fitness in Stollberg Karatevereine vor Ort
Anfaenger_1a Karate-Training an sich ist nicht schwer. Schwer ist nur, damit anzufangen!

Hier deshalb ein paar nützliche Tips, damit der Einstieg leichter fällt.
Fitness Fitness ist mehr als nur gesund zu sein.

Wohlfühlen und Sport treiben im sportlight 361°.
Vereine1 Hartenstein
Gersdorf
Lichtenstein
Rochlitz
Schneeberg
Stollberg