24.06.2017 :: Austrian Junior Open

Austrian J O 0Hieu Bui Tien gewinnt Bronze in Österreich

 



Kurz nach der Zeugnisausgabe war die Freude groß, besonders groß bei den Karatesportler, denn es ging nicht nur in die verdienten Schulferien, sondern auch gleich zu zwei internationalen Herausforderungen. Erst Österreich und von da aus wird es weitergehen ins sonnige Kroatien.

Am Samstag fanden die Austrian Junior Open in Wals/Salzburg statt. Mit über 1200 Einzelnennungen und Sportlern aus insgesamt 31 Ländern war der Wettkampf nicht nur Sammelpunkt für Sportler aus Europa, sondern auch für Athleten aus Australien und den USA. Viele Nationen nutzen den Wettkampf genauso wie das Rochlitzer Team in Verbindung mit dem Wettkampf und dem Trainingslager in Umag/ Kroatien.  Vom Rochlitzer Karateverein dabei waren Selina Fabian, Johanna Geißler, Giang Ngyuen und Hieu Bui Tien. Nach der erfolgreichen Deutschen Meisterschaft stellt dieser Wettkampf die Kür für die Sportler aus der Muldenstadt dar. "Wer eine Platzierung bei der Deutschen Meisterschaft erreichen kann, der kann auch international punkten - Ziel ist es auf höchstem Niveau Erfahrung zu sammeln," so Trainer Ralf Ziezio. 

Alle Rochlitzer präsentierten sich in bester Form und Trainer Ralf Ziezio war am Ende des Wettkampfes mit den Leistungen aller zufrieden. Selina besiegte mit ihren schnellen Faustkombinationen erst eine Niederländerin und anschließend eine Griechin. Leider fehlte ihr ein Punkt gegen eine Italienerin um ins Poolfinale zu kommen. "Hieu war an diesem Tag mental stark drauf," schätzt Trainer Ralf Ziezio ein. Er erkämpfte sich mit viel Kampfübersicht einen hervorragenden dritten Platz. Nach dem Gewinn der Sächsischen Meisterschaft und der Bronzemedaille bei der Deutschen Meisterschaft hat der Fünfzehnjährige eine beachtliche Erfolgsbilanz vorzuweisen.  Ab Montag treffen zunächst die Sportler im Trainingslager in Kroatien auf ein Toptrainerteam. Dies besteht sowohl aus Nationaltrainern als auch aus amtierenden Welt- und Kontinentalmeistern. Im Anschluss an das Trainingslager findet der Youth Cup statt - eine Meisterschaft des Nachwuchsleistungssport, welches Topathleten aus der ganzen Welt nach Kroatien zieht. Verstärkt wird das Rochlitzer Team in Kroatien noch durch Valentin Leißner, der vorher noch ein Training innerhalb der Nationalmannschaft absolvierte.

Austrian J O 1

Probetraining Karate Fitness in Stollberg Karatevereine vor Ort
Anfaenger_1a Karate-Training an sich ist nicht schwer. Schwer ist nur, damit anzufangen!

Hier deshalb ein paar nützliche Tips, damit der Einstieg leichter fällt.
Fitness Fitness ist mehr als nur gesund zu sein.

Wohlfühlen und Sport treiben im sportlight 361°.
Vereine1 Hartenstein
Gersdorf
Lichtenstein
Rochlitz
Schneeberg
Stollberg